Kinderkurs

In den Kinderangelkursen zeigen wir den Aufbau einfacher Angelmontagen. In den Drei-Stunden-Kursen wird eine einfache Stipprutenmontage zusammengestellt. Wir beschäftigen uns mit dem Ausloten der Wassertiefe und verschiedenen Ködern für Friedfische. Mit etwas Übung gelingt am Ende des Kurses das zielgenaue Auswerfen der Angel. Wir geben keine Fanggarantie, können aber behaupten, dass wir in den allermeisten Kursen Fische gefangen haben. Die Kinder dürfen unter unserer Aufsicht alle Tätigkeiten der Angelfischerei ausüben mit Ausnahme des Betäubens und Tötens der Fische. Nach dem Töten dürfen die Kinder wieder den Haken aus dem Fischmaul entfernen.

Am Ende zeigen wir Ihnen gerne, wie man die gefangenen Fische richtig schuppt, ausnimmt und ggf. filetiert. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir bei größeren Fangergebnissen nicht alle Fische vor Ort küchenfertig machen können. 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Eltern gerne während der Kurse anwesend sein dürfen, aber sofern Sie selbst nicht fischereiausübungsberechtigt sind, nicht mitangeln dürfen. Dazu gehört bereits das Halten einer Angelrute.

Preise

Die Preise verstehen sich zzgl. der Kosten für die benötigten Angelpapiere die je nach Angelstelle variieren. Im Durchschnitt liegen sie für Kinder bei ca. 7,50 €/Pers.
  1 Person 2 Personen
Kinderangelkurs 90 €/Pers. 60 €/Pers.